Risiken-Schäden-Werte

Das sind zusammengefasst die Inhalte und Themen des Steinbeis-Transfer-Zentrums, nach dem Motto: nach dem Schaden ist vor dem Schaden.


Arbeitsgebiete

Im Rahmen von Seminaren und Lehrveranstaltungen in enger Zusammenarbeit mit der Hochschule Karlsruhe sollen Aus- und Weiterbildungen für die genannten Berufsgruppen im Bereich Risiken - Schäden - Werte erfolgen.

 

Interessierte Kreise können Merkblättern mitarbeiten, die das Transferzentrum erarbeiten, herausgeben und fortschreiben wird.

Mehr ›


Blog

Neuigkeiten aus dem Transferzentrum und der Branche im Blog

Mehr ›


Seminare

Für den Wissensbereich Risiken-Schäden-Werte soll das STZ als interdisziplinäres Kompetenzzentrum Verbände und Unternehmen ansprechen aus den Bereichen Sachverständige, Ingenieure, Architekten, Versicherungen und Versicherungsmakler, Sanierungsfirmen, Immobilienwirtschaft, Hausverwaltungen, Gerichte und Rechtsanwälte und Behörden.

Mehr ›



Kompetenzen

Dienstleistungen

Das Steinbeis-Transferzentrum ist interdisziplinär organisiert und dadurch in der Lage, komplexe Forschungsvorhaben und technisch-wissenschaftliche Gutachten zu erstellen

Mehr ›

Kooperationen

Das Transferzentrum hat durch seine Gründung am Hochschulstandort Karlsruhe ererbte Kooperationen, an einem weiteren Ausbau zu neuen Kooperationspartner besteht Interesse.

Mehr ›